Vom Rechner in den Weinkeller – Das Semester Opening der Fachschaften Informatik

Freitag Abend war es nach langem mal wieder soweit, die Fachschaft Informatik machte Party. Und weil alleine Feiern doof ist, nahm man sich direkt noch die Informatiker der FH mit ins Boot. Rund 250 Leute bevölkerten den Alten Weinkeller, um zu trinken, zu Essen, zu quatschen oder zum Programm der DJs Lune und Felix abzugehen. Koffein und Alkohol flossen in Strömen und auch der Calzone konnten nur wenige widerstehen.

Und so war der Abend abgesehen von kleineren Zwischenfällen ein Bombenerfolg, was auch der Mithilfe vieler ehrenamtlicher Helfer aus der Fachschaft zu verdanken war, die hinter den Theken die Leute bedienten. Auch wir danken für einen tollen Abend und freuen uns drauf, wenns wieder heißt „Informatik zum Quadrat“